Maschinenständer - SGF/SHF

sgfshfANLAGEN FÜR SÄGEWERKE

  • Tragstruktur aus Guss, dynamisch ausgewuchtete Sägerollen aus Vollguss.
  • Obere Sägerolle auf Kügelgleitführungen, die eine schnelle und sensible Reaktion auf die Änderung der Blattspannung ermöglichen.
  • Hydraulische, mobile Druckführungen für das Sägeblatt mit automatischer Abrückung beim Rücklauf des Blochwagens. Beim Schnittvorgang wird das Sägeblatt vorgerückt, um grössere Stabilität zu ermöglichen und somit höhere Schnittgeschwindigkeiten zu erreichen.
  • Sägeblattführung und -Spannung, Blattschutz und Bremsvorrichtung mittels Hydraulikzylinder betätigt. Schwenkung der oberen Sägerolle für die Einstellung des Blattvorsprunges.
  • Die Maschine ist verkleidet, alle gefährlichen Bestandteile sind geschützt. Mittels Knöpfen ist die Blattregulierung bei geschlossenem Schutz möglich. Ein Fenster (Polycarbonat) und die Innenbeleuchtung ermöglichen die Sicht auf das Sägeblatt während der Einstellung. Ein magnetischer Endschalter mit elektronischer Steuerung verhindert das Öffnen der Schutzvorrichtungen bei laufender Maschine.
  • Zentralschmierung mittels Handpumpe.
  • Zentralschmierung der Rollenblattauflage und des Sägeblattes.

OPTIONEN

  • Angetriebenes Kettenbett für Würzelanläufe.
  • Elektrische Schwenkung der oberen Sägerolle.
  • Doppelte, elektrische Schwenkung der Sägerollen.
  • Wassersprühgerät für Blattreinigung
  • Vorritzkreissäge.

sgfsgf01sgf02

Aussenmasse

Mod.     SGF SHF
A mm bassa
alta
1250
1460
1240
1450
B mm   565 615
C mm   1790 1850
D mm   3400 3550


Technische Eigenschaften

Mod.     SGF SHF
Rollendurchmesser   mm 1300 1400
Blattauflagebreite der Rollen   mm 165 190
Abmessungen der Sägeblätter   mm 180x1.3-1.38 206x1.38-1.47
Min/max. Länge der Sägeblätter bassa
alta
mm
mm
9480-9990
9900-10410
9900-10400
10320-10820
Kraftbedarf des Hauptmotors   kW 55-75 75-90
Riemen Type     5V2240 n. 6 5V2240 n. 8
Gewicht   kg 5100 5500

 

PDF herunterladen